PwC’s Smart VAT

Mehrwertsteuerkonform unterwegs in der Schweiz. Wie Online-Banking für Ihre MWST-Compliance.

Das Schweizer Mehrwertsteuergesetz hat sich geändert

Seit dem 1. Januar 2018 kann jede Person oder jedes Unternehmen mit einem weltweiten Umsatz von CHF 100'000 oder mehr ab dem ersten Franken Umsatz in der Schweiz mehrwertsteuerpflichtig sein. Das heisst, wenn Sie weiterhin in der Schweiz geschäftlich tätig sein wollen, müssen Sie sich bei der Steuerbehörde für die Mehrwertsteuer registrieren lassen

Sind Sie auf der Suche nach einer Lösung, die es Ihnen ermöglicht Ihre Geschäfte in der Schweiz fortzusetzen, ohne übermässige Kosten zu verursachen? Dann ist PwC’s Smart VAT vielleicht die Lösung für Sie.

 
REGISTER NOW

Warum Smart VAT?

Sparen Sie Zeit

Die Registrierung auf der Smart VAT-Plattform dauert nur wenige Minuten. Keine langen Telefonate, keine zeitraubenden Abklärungen. Registrieren Sie sich und legen Sie los.

Sparen Sie Geld

PwC’s Smart VAT hilft Ihnen dabei, effektiver zu sein und Geld zu sparen. Die Anmeldung auf der Plattform ist kostenlos. Das Einzige, was Sie bezahlen, ist eine geringe jährliche Gebühr für die Fiskalvertretung.

Sparen Sie Nerven

Sobald Sie für die Mehrwertsteuer registriert sind, können Sie Ihre Geschäftstätigkeit in der Schweiz ohne Unterbrechung fortsetzen. Wir helfen Ihnen, in der Schweiz mehrwertsteuerkonform zu sein, mit minimalem Aufwand von Ihrer Seite.

Unser Leistungsangebot

Wählen Sie den idealen Plan für Ihr Unternehmen:

PwC zu Ihrem Fiskalvertreter zu ernennen, wenn/sobald Sie sich für die Mehrwertsteuer registriert haben:
CHF 210.- Buchen Sie 18 Monate Fiskalvertretung - pro Quartal
  • PwC fungiert als Ihr Fiskalvertreter.
  • Sie erhalten vollen Zugriff auf Smart VAT und können MWST-Erklärungen einreichen.
  • Weitere Unterstützung auf Anfrage möglich.
PwC zu Ihrem Fiskalvertreter zu ernennen, wenn/sobald Sie sich für die Mehrwertsteuer registriert haben:
CHF 250.- Buchen Sie 12 Monate Fiskalvertretung - pro Quartal
  • PwC fungiert als Ihr Fiskalvertreter.
  • Sie erhalten vollen Zugriff auf Smart VAT und können MWST-Erklärungen einreichen.
  • Weitere Unterstützung auf Anfrage möglich.
Julia Sailer

Ab dem 1. Januar 2019 sind zusätzlich auch von der Einfuhrsteuer befreite Kleinsendungen von der Änderung des MWST Gesetztes betroffen. Kurz gesagt: Wenn Ihr weltweiter Umsatz CHF 100'000 übersteigt, müssen Sie sich für die Schweizer Mehrwertsteuer registrieren lassen, egal wie klein Ihr Schweizer Umsatz ist.

Julia Sailer, VAT Compliance Leader, PwC

Ihre MWST-Registrierung bei PwC in 4 einfachen Schritten

Die Mehrwertsteuerregistrierung in der Schweiz erfordert einen Schweizer Fiskalvertreter. Die Smart VAT-Plattform vereinfacht diesen Prozess für Sie. Auf dieser Plattform können Sie alle notwendigen Schritte für die Schweizer MWST-Compliance durchführen. Dazu gehört auch das Einreichen von MWST-Erklärungen.

1

Finden Sie heraus, ob Sie sich für die Schweizer Mehrwertsteuer registrieren müssen.

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie sich registrieren müssen oder ob Smart VAT die richtige Lösung für Sie ist? Bitte kontaktieren Sie uns unter smartvat@ch.pwc.com.

KLICKEN SIE HIER
2

Registrieren Sie sich für Smart VAT

Melden Sie sich für Smart VAT an, um sich für die Mehrwertsteuer zu registrieren, und ernennen Sie PwC zu Ihrem Fiskalvertreter. Dies wird nur wenige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Da wir gesetzlich vorgeschriebene Checks Ihrer Angaben durchführen müssen, erhalten Sie Ihr Smart VAT Login nach ca. 3-5 Arbeitstagen.

JETZT REGISTRIEREN
3

Registrieren Sie sich für die Schweizer Mehrwertsteuer

Füllen Sie den Fragebogen zur MWST-Registrierung mit PwC als Fiskalvertreter aus. Sie erhalten Ihre offizielle Schweizer MWST-Nummer und können Rechnungen mit Mehrwertsteuer ausstellen. Der Prozess der MWST-Registrierung dauert ca. 3 Wochen.

4

Deklarieren Sie Ihre Schweizer Käufe und Verkäufe

Jedes Quartal können Sie Ihre Käufe und Verkäufe in der Schweiz mit dem Online-Formular von Smart VAT anmelden. Smart VAT erinnert Sie daran, Ihre MWST-Erklärung einzureichen. Sie haben 60 Tage ab Ende eines jeden Kalenderquartals Zeit, um diese Aufgabe zu erledigen und die anfallende Mehrwertsteuer zu bezahlen. Ein Überschuss an Vorsteuer wird Ihnen 60 Tage nach Abgabe Ihrer MWST-Erklärung zurückerstattet.

Registrierung

Wenn Sie Smart VAT-Benutzer werden möchten, registrieren Sie sich bitte unten.

PwC wird einige Checks durchführen, zu denen wir gesetzlich verpflichtet sind. Dies dauert in der Regel ca. 3-5 Werktage. Nach Abschluss der Prüfungen erhalten Sie eine Einladung, sich bei Smart VAT anzumelden. Dort können Sie die Geschäftsbedingungen lesen und akzeptieren, Ihr Servicepaket auswählen und die entsprechende Gebühr per Kreditkarte bezahlen.


Ihr Kontakt

Julia Sailer
Julia SailerVAT Compliance Leader, PwC