Usability Testing

Sparen Sie Kosten und Zeit. Maximieren Sie die Qualität und Benutzerfreundlichkeit Ihrer Produkte.

Was ist Usability Testing?

done Qualitatives Testing

Sie möchten Ihre Apps auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden zuschneiden. Beim Qualitative Testing hat die Kundenzufriedenheit auf jeder Stufe Priorität. Mit einer Palette an wirkungsvollen Instrumenten identifizieren unsere Experten die Bedürfnisse Ihrer Kunden, damit Sie das Potential Ihrer Produkte maximal ausschöpfen können.

done_all Quantitatives Testing

Mit der Kenntnis darüber, wie sich Benutzer auf Ihrer Webseite verhalten, können verschiedene Layouts und Navigationsstrukturen mithilfe von Methodologien wie Onsite Analytics, Heat Maps oder A/B Testing verglichen werden.

check_circle Konkrete, umsetzbare Lösungsvorschläge

Sie erhalten konkrete und umsetzbare Vorschläge, wie Sie die Benutzerfreundlichkeit Ihres Produkts optimieren können.

Wie funktioniert Usability Testing?

Usability Testing zeigt Ihnen, wie Benutzer mit Ihrem Produkt interagieren, welchen Schwierigkeiten sie dabei begegnen und ob Ihre Kunden bestimmte Aufgaben erfolgreich ausführen können. So können Design- und Entwicklungsteams Probleme aufdecken, bevor diese programmiert werden.

Usability Testing macht es also möglich, sowohl Schwächen der Benutzerfreundlichkeit einzelner Elemente, als auch Lücken bei der User Experience zu identifizieren. Der erste Schritt bei diesem Vorgehen ist in der Regel die Usability Inspection: Unsere PwC-Experten untersuchen, ob Ihr Produkt die Usability Targets erreicht und bestimmen die Massnahmen, mit denen sich die User Performance verbessern lässt.   

Innovative Methode für überzeugende Resultate

Mit der innovativen Usability-Testing-Methode, die wir bei PwC anwenden, erhalten Sie als Kunde überzeugende Resultate.

  • Moderierter, verbalisierter Benutzertest - Benutzer interagieren mit der Webseite, während sie ihre Handlungen und Erwartungen verbalisieren. Der Moderator stellt vorbereitete und spontane Fragen, welche die User Experience beleuchten.
  • Strukturierte Aufgaben und Fragen - Benutzer erledigen während der Interaktion applikationsspezifische Aufgaben. Diese Aufgaben spiegeln die Aktionen, die Benutzer im Alltag in Zusammenhang mit dem Produkt ausführen. Strukturierte Fragen ergeben eine quantitative Messung der User Experience.
  • Eye Tracking und Screen Capture - Die Eye Tracking-Technologie enthüllt, worauf sich Benutzer konzentrieren. Zusammen mit den Screencasts (Screen Capture), welche die Bildschirmaktivität festhalten, werden die Resultate für die anschliessende Auswertung dokumentiert.
Jonas Hager

Usability Tests bringen die Schwächen Ihres Produkts ans Licht und bieten Ihnen konkrete, umsetzbare Lösungsvorschläge.

Jonas Hager, Head of UX & Design, PwC's Experience Center Switzerland

Umfang des Usability Testing

Entscheiden Sie, welches Angebot für Sie und Ihr Unternehmen in Frage kommt.

Starter ab CHF 5'000.-
Usability Inspection
Ein kleines Team von Begutachtern untersucht Ihr Produkt in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit des Designs, die Produktkonsistenz und den allgemeinen Workflow.
Expert ab CHF 15'000.-
Usability Inspection
Ein kleines Team von Begutachtern untersucht Ihr Produkt in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit des Designs, die Produktkonsistenz und den allgemeinen Workflow.
 
Usability Test
Sie erhalten einen Usability-Test-Bericht, der darlegt, wie Benutzer mit Ihrer Applikation interagieren und welche Schwierigkeiten sie dabei haben.
 
Contextual Inquiry
Sie erhalten einen Usability-Test-Bericht, der darlegt, wie Benutzer mit Ihrer Applikation interagieren und welche Schwierigkeiten sie dabei haben.

Was Sie von uns erhalten

Usability-Test-Bericht
  • Ein umfassender Usability-Test-Bericht zeigt klar, wo die Schwächen Ihres Produkts liegen, damit Sie umgehend handeln können.
  • Quantitative Messung der User Experience mit der Möglichkeit, die Verbesserung durch wiederholte Testrunden zu messen.
  • Klare Resultate aus Testrunden mit Zielkunden.
Konkrete Verbesserungsvorschläge
  • Konkrete Vorschläge für eine bessere Benutzerfreundlichkeit.
  • Vorschläge, wie Ihr Produkt neu gestaltet und auf Kundenwünsche ausgerichtet werden kann.
  • Vorschläge, wie Ihr Produkt von Neukunden besser genutzt werden kann.
 
Wussten Sie schon?
Mithilfe von Usability Tests erreichen Sie eine frühe Akzeptanz bei den Benutzern, maximieren so den Kundennutzen und verringern die Kosten von späteren Änderungen.

Verbessern Sie die Benutzerfreundlichkeit Ihres Produkts in drei einfachen Schritten

01

Usability Inspection

Ein kleines Team von Begutachtern untersucht Ihr Produkt in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit des Designs, die Produktkonsistenz und den allgemeinen Workflow.
02

Usability Test

In diesem zweiten Schritt führen unsere Experten Usability Tests mithilfe von Zielbenutzern durch. Sie erhalten einen Usability-Test-Bericht, der darlegt, wie Benutzer mit Ihrer Applikation interagieren und welche Schwierigkeiten sie dabei haben.

03

Contextual Inquiry

Zusätzlich zu den Testrunden im Labor evaluieren wir Ihr Produkt auch in Bezug auf seinen Kontext, das heisst, seine Gebrauchssituation. In authentischer Umgebung wird rasch klar, wie der Kunde Ihr Produkt im Alltag tatsächlich erlebt und verwendet.

Usability Testing Session anfordern

Hinterlegen Sie Ihre Emailadresse, damit wir Sie kontaktieren können.

Das Formular ist geschützt durch reCAPTCHA. Mehr dazu erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen und Teilnahmebedingungen.

check
Vielen Dank. Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.

Ihr Usability Testing Experte

Jonas Hager
Jonas HagerHead of UX & Design, PwC's Experience Center Switzerland
Marin Puskaric
Marin PuskaricUX & Design, PwC's Experience Center Switzerland